keyword
MENU ▼
Read by QxMD icon Read
search

EIN

keyword
https://www.readbyqxmd.com/read/28041579/eins-zwei-drei-a-german-s-perspective-on-dry-eye-numbers-in-the-world
#1
EDITORIAL
Wolfgang Sickenberger
No abstract text is available yet for this article.
February 2017: Contact Lens & Anterior Eye: the Journal of the British Contact Lens Association
https://www.readbyqxmd.com/read/27998347/simon-hofmann-umstrittene-k%C3%A3-rperteile-eine-geschichte-der-organspende-in-der-schweiz-bielefeld-transcript-2016-pp-%C3%A2-330-%C3%A2-37-99-paperback-isbn-%C3%A2-978-3-8376-3232-3
#2
https://www.readbyqxmd.com/read/27994561/how-is-existential-threat-related-to-intergroup-conflict-introducing-the-multidimensional-existential-threat-met-model
#3
Gilad Hirschberger, Tsachi Ein-Dor, Bernhard Leidner, Tamar Saguy
Existential threat lies at the heart of intergroup conflict, but the literature on existential concerns lacks clear conceptualization and integration. To address this problem, we offer a new conceptualization and measurement of existential threat. We establish the reliability and validity of our measure, and to illustrate its utility, we examine whether different existential threats underlie the association between political ideology and support for specific political policies. Study 1 (N = 798) established the construct validity of the scale, and revealed four distinct existential threats: personal death (PD), physical collective annihilation (PA), symbolic collective annihilation (SA), and past victimization (PV)...
2016: Frontiers in Psychology
https://www.readbyqxmd.com/read/27992149/verantwortlicher-umgang-mit-antibiotika-notwendigkeit-der-antibiotikareduktion-in-der-aknetherapie
#4
Harald P M Gollnick, Jan Buer, Stefan Beissert, Cord Sunderkätter
Der übermäßige oder unkritische weltweite Einsatz von Antibiotika in der Medizin hat die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen beschleunigt. In einigen Bereichen sind viele Antibiotika bei bakteriellen Infektionen, die zuvor noch gut auf antibakterielle Wirkstoffe reagierten, mittlerweile wirkungslos geworden. Dermatologen/Venerologen setzten orale und topische Antibiotika bei der Behandlung von Acne vulgaris routinemäßig ein, obwohl Akne weder eine infektiöse Erkrankung ist noch alleine durch das Propionibacterium getriggert wird...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27992147/keim-oder-kein-keim-herausforderungen-bei-der-diagnose-mykobakterieller-infektionen-der-haut
#5
REVIEW
Franziska Peters, Marina Batinica, Georg Plum, Sabine A Eming, Mario Fabri
Kutane Mykobakteriosen sind in Deutschland selten. Dennoch ist es für eine frühzeitige Diagnose und anschließende wirksame Behandlung erforderlich, dass diese Krankheitsbilder im ärztlichen Bewusstsein verankert sind. Darüber hinaus stehen Infektionen mit Mykobakterien auf der Liste der Differentialdiagnosen vieler Hautkrankheiten. Diagnosen kutaner Mykobakteriosen beruhen auf klinischen Merkmalen und auf Laboruntersuchungen, einschließlich bakterieller Kulturen, histopathologischer Untersuchungen und PCR-basierten Verfahren...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27992143/kompressionstherapie-versorgungspraxis-informationsstand-von-patienten-mit-ulcus-cruris-venosum
#6
Kerstin Protz, Kristina Heyer, Joachim Dissemond, Barbara Temme, Karl-Christian Münter, Ida Verheyen-Cronau, Katharina Klose, Carsten Hampel-Kalthoff, Matthias Augustin
HINTERGRUND UND ZIELE: Eine Säule der kausalen Therapie bei Patienten mit Ulcus cruris venosum ist die Kompressionstherapie. Sie unterstützt die Abheilung, reduziert Schmerzen und Rezidive und steigert die Lebensqualität. Bislang existieren kaum wissenschaftliche Daten zu dem Versorgungsstand und fachspezifischem Wissen von Patienten mit Ulcus cruris venosum. PATIENTEN UND METHODIK: Standardisierte Fragebögen wurden bundesweit in 55 Pflegediensten, 32 Arztpraxen, vier Wundzentren und -sprechstunden sowie einem Pflegetherapiestützpunkt von Patienten mit Ulcus cruris venosum bei Erstvorstellung anonym ausgefüllt...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27992139/b-zell-lymphome-der-haut-pathogenese-diagnostik-und-therapie
#7
Jan P Nicolay, Marion Wobser
Primär kutane B-Zell-Lymphome (PCBCL) beschreiben reifzellige lymphoproliferative Erkrankungen der B-Zell-Reihe, die primär die Haut betreffen. Die Biologie und der klinische Verlauf der einzelnen PCBCL-Subtypen variieren untereinander stark und unterscheiden sich grundsätzlich von primär nodalen und systemischen B-Zell-Lymphomen. Primär kutane Marginalzonenlymphome (PCMZL) und primäre kutane follikuläre Keimzentrumslymphome (PCFCL) werden auf Grund ihres unkomplizierten Verlaufs und ihrer exzellenten Prognose zu den indolenten PCBCL gezählt...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27992138/azelains%C3%A3-ure-20%C3%A2-creme-auswirkung-auf-lebensqualit%C3%A3-t-und-krankheitsaktivit%C3%A3-t-bei-erwachsenen-patientinnen-mit-acne-vulgaris
#8
Julius Thomas Kainz, Gabriele Berghammer, Piet Auer-Grumbach, Verena Lackner, Sylvia Perl-Convalexius, Rodica Popa, Barbara Wolfesberger
HINTERGRUND: Zur Wirksamkeit von Aknetherapien und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität erwachsener Patienten liegen kaum Daten vor. ZIEL: Erhebung der Wirkung von Azelainsäure 20 % Creme (Skinoren(®) ) auf Akne-Schweregrad und krankheitsbedingte Lebensqualität. PATIENTEN UND METHODIK: Nichtinterventionelle Studie bei erwachsenen Patientinnen mit leichter bis mittelschwerer Akne. Wirksamkeitsparameter waren DLQI sowie Akne-Schweregrad im Gesicht, am Dekolleté sowie am Rücken im Gesamturteil des Prüfarztes (IGA-Skala: Grad 1 = annähernd reine Haut; 2 = leichte Akne; 3 = mittelschwere Akne)...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27992136/h%C3%A3-ufigkeit-und-einteilung-kutaner-manifestationen-bei-rheumatoider-arthritis
#9
Mirjana Ziemer, Anne-Katrin Müller, Gert Hein, Peter Oelzner, Peter Elsner
HINTERGRUND UND FRAGESTELLUNG: Hautveränderungen bei rheumatoider Arthritis (RA) sind nur in wenigen Studien an größeren Patientenkollektiven untersucht. Deshalb sollen hier die aktuelle Prävalenz und das Spektrum an Hautveränderungen bei RA unter Berücksichtigung von Krankheitsaktivitäts-Scores, Anti-CCP-Antikörpern sowie neueren medikamentösen Therapien erfasst werden. PATIENTEN UND METHODIK: Zwischen November 2006 und Juli 2007 wurden prospektiv 214 Patienten, die im Funktionsbereich Rheumatologie mit RA behandelt wurden, erfasst...
December 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27990127/the-timing-of-utterance-planning-in-task-oriented-dialogue-evidence-from-a-novel-list-completion-paradigm
#10
Mathias Barthel, Sebastian Sauppe, Stephen C Levinson, Antje S Meyer
In conversation, interlocutors rarely leave long gaps between turns, suggesting that next speakers begin to plan their turns while listening to the previous speaker. The present experiment used analyses of speech onset latencies and eye-movements in a task-oriented dialogue paradigm to investigate when speakers start planning their responses. German speakers heard a confederate describe sets of objects in utterances that either ended in a noun [e.g., Ich habe eine Tür und ein Fahrrad ("I have a door and a bicycle")] or a verb form [e...
2016: Frontiers in Psychology
https://www.readbyqxmd.com/read/27941675/photostability-and-performance-of-polystyrene-films-containing-1-2-4-triazole-3-thiol-ring-system-schiff-bases
#11
Gassan Q Ali, Gamal A El-Hiti, Ivan Hameed R Tomi, Raghad Haddad, Alaa J Al-Qaisi, Emad Yousif
Series of 4-(4-substituted benzylideneamino)-5-(3,4,5-trimethoxyphenyl)-4H-1,2,4-triazole-3-thiols were synthesized and their structures were confirmed. The synthesized Schiff bases were used as photostabilizers for polystyrene against photodegradation. Polystyrene polymeric films containing synthesized Schiff bases (0.5% by weight) were irradiated (λmax = 365 nm and light intensity = 6.43 × 10(-9) ein·dm(-3)·s(-1)) at room temperature. The photostabilization effect of 1,2,4-triazole-3-thiols Schiff bases was determined using various methods...
December 9, 2016: Molecules: a Journal of Synthetic Chemistry and Natural Product Chemistry
https://www.readbyqxmd.com/read/27934623/investigation-of-coagulation-and-serum-biochemistry-profiles-in-dairy-cattle-with-different-degrees-of-fatty-liver
#12
C Gerspach, M Ruetten, B Riond
Das Ziel der vorliegenden Arbeit war es, Blutgerinnungsprofile, biochemische und hämatologische Parameter bei Kühen mit unterschiedlichen Schweregraden der Leberverfettung zu untersuchen. Der Schweregrad der Leberverfettung wurde mittels histologischer Untersuchung von Leberbiopsien ermittelt. Fünfzig Kühe, die wegen linksseitiger Labmagenverlagerung überwiesen wurden und verschiedene Schweregrade einer Leberverfettung aufwiesen wurden untersucht. Ein Gerinnungsprofil einschliesslich Prothrombinzeit, Thrombinzeit, partieller Thromboplastinzeit und Fibrinogen konnte nicht zwischen Kühen mit oder ohne Leberverfettung unterscheiden...
December 2016: Schweizer Archiv Für Tierheilkunde
https://www.readbyqxmd.com/read/27920066/new-concepts-for-an-old-problem-the-diagnosis-of-endometrial-hyperplasia
#13
REVIEW
Peter A Sanderson, Hilary O D Critchley, Alistair R W Williams, Mark J Arends, Philippa T K Saunders
BACKGROUND: Endometrial hyperplasia (EH) is a uterine pathology representing a spectrum of morphological endometrial alterations. It is predominantly characterized by an increase in the endometrial gland-to-stroma ratio when compared to normal proliferative endometrium. The clinical significance of EH lies in the associated risk of progression to endometrioid endometrial cancer (EC) and 'atypical' forms of EH are regarded as premalignant lesions. Traditional histopathological classification systems for EH exhibit wide and varying degrees of diagnostic reproducibility and, as a consequence, standardized patient management can be challenging...
December 4, 2016: Human Reproduction Update
https://www.readbyqxmd.com/read/27910065/pathology-of-endometrial-carcinoma
#14
Sigurd F Lax
On a clinicopathological and molecular level, two distinctive types of endometrial carcinoma, type I and type II, can be distinguished. Endometrioid carcinoma, the typical type I carcinoma, seems to develop through an estrogen-driven "adenoma carcinoma" pathway from atypical endometrial hyperplasia/endometrioid intraepithelial neoplasia (AEH/EIN). It is associated with elevated serum estrogen and high body mass index and expresses estrogen and progesterone receptors. They are mostly low grade and show a favorable prognosis...
2017: Advances in Experimental Medicine and Biology
https://www.readbyqxmd.com/read/27902476/stromal-p16-expression-is-significantly-increased-in-endometrial-carcinoma
#15
Gun Yoon, Chang Won Koh, Nara Yoon, Ji-Ye Kim, Hyun-Soo Kim
p16 is a negative regulator of cell proliferation and is considered a tumor suppressor protein. Alterations in p16 protein expression are associated with tumor development and progression. However, the p16 expression status in the peritumoral stroma has not been investigated in the endometrium. Therefore, we evaluated stromal p16 expression in different types of endometrial lesions using immunohistochemistry. Differences in the p16 expression status according to the degree of malignancy and histological type were analyzed...
November 25, 2016: Oncotarget
https://www.readbyqxmd.com/read/27901412/oral-progestogens-versus-levonorgestrel-releasing-intrauterine-system-for-treatment-of-endometrial-intraepithelial-neoplasia
#16
Mary L Marnach, Kristina A Butler, Michael R Henry, Catherine E Hutz, Carrie L Langstraat, Christine M Lohse, Petra M Casey
BACKGROUND: Limited therapeutic guidelines exist regarding medical therapy, ideal dosing, duration of therapy, or recommendations for timing of endometrial reassessment for women with endometrial intraepithelial neoplasia (EIN) who desire fertility preservation or who are not optimal surgical candidates. We aimed to determine the effectiveness of oral progestogens (OP) versus the levonorgestrel-releasing intrauterine system (LNG IUS) in the medical treatment of EIN. METHODS: We retrospectively identified women with EIN at our institution from 2007 through 2014 and compared the outcomes of those treated with OP versus LNG IUS...
November 30, 2016: Journal of Women's Health
https://www.readbyqxmd.com/read/27879103/nagelbefall-kann-bei-patienten-mit-psoriasis-auf-eine-enthesiopathie-hinweisen
#17
Maria Castellanos-González, Beatriz Esther Joven, Julio Sánchez, Eva María Andrés-Esteban, Francisco Vanaclocha-Sebastián, Pablo Ortiz Romero, Raquel Rivera Díaz
HINTERGRUND: Obwohl subklinische Enthesiopathie ein gut etabliertes diagnostisches Merkmal der Psoriasisarthritis (PsA) ist, wird sie häufig übersehen, da viele Patienten asymptomatisch sind. Gäbe es klinische Hinweise auf das Vorliegen einer Enthesiopathie, würde dies den Klinikern die Möglichkeit eröffnen, eine PsA frühzeitig zu diagnostizieren. MATERIAL UND METHODEN: Es wurde eine monozentrische prospektive Studie mit insgesamt 90 Psoriasis-Patienten durchgeführt, um mittels Ultraschall das Vorliegen von Enthesenanomalien zu untersuchen und eine Korrelation mit dem Befall der Nägel festzustellen...
November 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27879102/prognostischer-wert-der-fl%C3%A3-che-und-dichte-von-lymphgef%C3%A3-%C3%A3-en-bei-kutanem-plattenepithelkarzinom
#18
Jorien Tannette Krediet, Jean Kanitakis, Adrienne Bob, Julia Schmitter, Annelot Carine Krediet, Joachim Röwert, Eggert Stockfleth, Clemens Painsi, Rainer Hügel, Dorothea Terhorst, Bernhard Lange-Asschenfeldt
HINTERGRUND UND ZIELE: Kutane Plattenepithelkarzinome (SCC) sind bekannt für ihre Fähigkeit, über Lymphgefäße zu metastasieren. In neueren Studien wird das Ausmaß der Lymphangiogenese als möglicher prognostischer Faktor bei einigen Hauttumoren genannt. Ziel dieser Studie war die Quantifizierung der Lymphangiogenese bei SCC entweder durch computergestützte Bildanalyse oder mithilfe der Zählmethode nach Chalkley. Gefäßparameter wurden im Hinblick auf ihre Vorhersagekraft für die Bildung von Tumormetastasen beurteilt und verglichen...
November 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27879101/kompressionstherapie-bei-patienten-mit-ulcus-cruris-venosum
#19
REVIEW
Joachim Dissemond, Bernd Assenheimer, Anke Bültemann, Veronika Gerber, Silvia Gretener, Elisabeth Kohler-von Siebenthal, Sonja Koller, Knut Kröger, Peter Kurz, Severin Läuchli, Christian Münter, Eva-Maria Panfil, Sebastian Probst, Kerstin Protz, Gunnar Riepe, Robert Strohal, Jürg Traber, Hugo Partsch
Wund-D.A.CH. ist der Dachverband deutschsprachiger Fachgesellschaften, die sich mit den Thematiken der Wundbehandlung beschäftigen. Experten verschiedener Fachgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben nun einen aktuellen Konsens der Kompressionstherapie für Patienten mit Ulcus cruris venosum erstellt. In Europa ist das Ulcus cruris venosum eine der häufigsten Ursachen für chronische Wunden. Neben der konservativen und interventionellen Wund- und Venentherapie, ist die Kompressionstherapie die Basis der Behandlungsstrategien...
November 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
https://www.readbyqxmd.com/read/27879100/topika-und-deren-einsatz-in-der-dermatologie
#20
Johannes Wohlrab
Grundkenntnisse zur Zusammensetzung und den regulatorischen Hintergründen von Topika gehören zu den alltäglich benötigten Herausforderungen dermatologisch-ärztlichen Handelns. Ein professioneller und indikationsgerechter Umgang bei der Auswahl, Verordnung und Anwendung topischer Präparate ist somit Voraussetzung für eine verantwortungsvolle fachärztliche Tätigkeit. Dabei bereiten die regulatorische Zuordnung (Arzneimittel, Medizinprodukt, Kosmetikum), die Feststellung der Erstattungsfähigkeit durch die GKV und die unzureichende Kennzeichnung des Vehikelsystems einzelner Präparate nicht selten Probleme...
November 2016: Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Journal of the German Society of Dermatology: JDDG
keyword
keyword
45566
1
2
Fetch more papers »
Fetching more papers... Fetching...
Read by QxMD. Sign in or create an account to discover new knowledge that matter to you.
Remove bar
Read by QxMD icon Read
×

Search Tips

Use Boolean operators: AND/OR

diabetic AND foot
diabetes OR diabetic

Exclude a word using the 'minus' sign

Virchow -triad

Use Parentheses

water AND (cup OR glass)

Add an asterisk (*) at end of a word to include word stems

Neuro* will search for Neurology, Neuroscientist, Neurological, and so on

Use quotes to search for an exact phrase

"primary prevention of cancer"
(heart or cardiac or cardio*) AND arrest -"American Heart Association"